Saccharin

Saccharin – Ein kalorienfreier Süßstoff, rund 300-500x süßer als Zucker

Saccharin ist nicht nur der älteste Süßstoff auf dem Markt, sondern gehört auch zu den Süßstoffen mit der höchsten Süßkraft. Saccharin ist etwa 300 - 500 mal süßer als Zucker. Saccharin wird hauptsächlich als Natrium-Salz eingesetzt, da es eine bessere Löslichkeit aufweist, aber immer noch 450 fach süßer ist als Zucker. Saccharin wird nicht verstoffwechselt und unverändert vom Körper ausgeschieden.

Wofür wird Saccharin eingesetzt?

In der heutigen Zeit ist Saccharin eines der gängigsten Süßungsmittel. Saccharin wird – häufig in Kombination mit anderen Süßstoffen – sowohl in Tafelsüßen als auch in kalorienreduzierten Lebensmitteln und Getränken eingesetzt.

Saccharin ist wie Cyclamat sehr stabil, hitze- und gefrierbeständig und bewahrt auch in wässrigen und säurehaltigen Produkten (wie z.B. Limonaden) seine Süße dauerhaft. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Saccharin zum Kochen und Backen geeignet, und findet aufgrund seiner weit reichenden Verfügbarkeit in verarbeiteten und konservierten Lebensmitteln sowie in pharmazeutischen Produkten Verwendung.

Wussten Sie, dass...?

Das bereits 1879 entdeckte Saccharin ist der erste chemisch synthetisierte Süßstoff.

Fachinformationen
für Ernährungsexperten

Um Ihnen als Ernährungsexperten und Vertreter der Medien aktuelle Studien und Veröffentlichungen rund um das Thema Süßstoff vorzustellen, gibt es auf unserer Webseite eine passwortgeschützte Plattform. Zugang hierzu erhalten Sie über die Login-Felder unterhalb. Auch die Registrierungsoption finden Sie unten. Nach erfolgreichem Login können Sie im Download-Bereich unter "Fachinformationen Süßstoffe" zu den einzelnen Süßstoffen auf zusätzliche Fach- und Hintergrundinformationen zugreifen und diese herunterladen.

Hier finden Sie
Saccharin

  • Kalorienreduzierte Getränke
  • Süßwaren auf Basis von Kakao oder Trockenfrüchten
  • Desserts
  • Brotaufstrich
  • Marmelade
  • Konfitüre
  • Gelees
  • Konserven (Obst, Gemüse, Fisch, Meeres & Weichtier)
  • Senf
  • Soßen
  • alkoholische Getränke
  • Knabbererzeugnisse aus Getreide oder Nüssen
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Kosmetik
  • Arzneimittel
  • Futtermittel