Menü

Neohesperidin DC

Dieser kalorienfreie Süßstoff und Geschmacksverstärker wird aus einem Flavonoid* der Citrusfrüchte gewonnen. Er ist 400- bis 600 mal süßer als Zucker. In Kombination mit anderen Süßstoffen steigt seine Süßkraft um ein Vielfaches.

Neohesperidin DC wird nur in unbedeutenden Mengen vom Körper aufgenommen und dann wie natürlich vorkommende verwandte Stoffe abgebaut. Es kann bittere Geschmacksnoten unterdrücken, weshalb es sich auch besonders gut zum Einsatz bei Arzneimittel wie Tropfen, Sirups und Brausetabletten eignet. Als Einzelsüßstoff hat es einen anhaltenden Nachgeschmack, der an Lakritze oder Menthol erinnert. Aufgrund seiner synergistischen** Effekte zeigt Neohesperidin DC in Kombination mit anderen Süßstoffen sehr gute Geschmackseigenschaften.


*) Die Flavonoide sind eine Gruppe von wasserlöslichen Pflanzenfarbstoffen. Flavonoide befinden sich in vielen pflanzlichen Lebensmitteln von Zitrone, Weintrauben bis zu Tee.

**) Der Begriff "synergistisch" bezeichnet das Phänomen, dass Süßstoffmischungen eine höhere Süßkraft erzeugen als die Summe der Süßkraftanteile der darin eingesetzten Süßstoffe.