Menü

Aspartam-Acesulfam-Salz

Aspartam-Acesulfam-Salz ist eine salzartige Verbindung aus den beiden Süßstoffen Aspartam (64 %) und Acesulfam-K (35 %). Es ist etwa 350-mal süßer als Zucker.

Schon im Lebensmittel dissoziiert Aspartam-Acesulfam-Salz in seine ursprünglichen Komponenten Aspartam und Acesulfam. So wird auch der Aspartambestandteil im Körper verstoffwechselt. Acesulfam hingegen wird unverändert über die Nieren wieder ausgeschieden.

Aspartam-Acesulfam-Salz findet dort Anwendung, wo auch Aspartam und Acesulfam eingesetzt werden können. Es ist sehr gut wasserlöslich und hat einen zuckerähnlichen Geschmack. Wegen seiner sehr hohen Süßkraft werden nur sehr geringe Mengen gebraucht, sodass man Aspartam-Acesulfam-Salz als nahezu kalorienfrei bezeichnen kann.